Bruder Konrad Hof in Bad Griesbach

Geburtshaus des Heiligen Bruder Konrad

Wallfahrtsort – Museum – Ausstellung

Auf dem 1750 erbauten „Venus-Hof“, einem stolzen Rottaler Vierseithof, wurde im Jahre 1818 Johann Birndorfer, der spätere Hl. Bruder Konrad, geboren.

Erleben Sie auf dem Bruder-Konrad-Hof ein echtes Stück Rottaler Heimatgeschichte. Wir laden Sie ein, das Geburtshaus und die Ausstellung zu besichtigen und unserem Heiligen Bruder Konrad zu begegnen. Spüren Sie die besondere Atmosphäre, die Räume öffnet für Ruhe, Besinnung und Gebet.

Der Bruder-Konrad-Hof zwischen Bad Griesbach und Weng ist auch zu Fuß auf der Via Nova (über Oberham) und dem Landwirtschaftsweg (über Sternsteinhofhütte) gut erreichbar.

Eintritt frei

Öffnungszeiten

Geburtshaus, Museum und Ausstellung

1. April – 31. Oktober
Montag – Samstag    9:00 – 18:00 Uhr
Sonntag/Feiertag      12:00 – 18:00 Uhr

1. November – 31. März 
Montag – Samstag  10:00 – 16:00 Uhr
Sonntag/Feiertag      12:00 – 16:00 Uhr

Führungen, Verkaufsladen, Bewirtung
Video-Film über das Leben des Heiligen

für Einzelpilger:
in der Regel zu den angegebenen Öffnungszeiten möglich

für Gruppen:
Anmeldung etwa 2 Wochen vorher dringend erforderlich

Über das ganze Jahr hinweg finden täglich zu unterschiedlichen Themen und auf die Jahreszeit zugeschnittene Führungen statt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bruder-konrad-hof.de

Kontakt

Bruder Konrad Verein Parzham e.V.
Parzham 4
94086 Bad Griesbach
Tel. (+49) (0) 8532 2311
E‐Mail: info@bruder-konrad-hof.de

Für Anfragen hinsichtlich Ihres Besuches:
Gemeinschaft Lumen Christi
Tel. (+49) (0) 8532 920114
E‐Mail: Parzham@LumenChristi.de

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

© Bruder-Konrad-Verein Parzham e.V. – Fotos: Georg Gerleigner