Sternenhof Pocking

Ort der tierischen Begegnungen

Ein Projekt der Herbert-Denk-Stiftung

Der Sternenhof wurde ziemlich bald nach der Gründung der Herbert-Denk-Stiftung ins Leben gerufen. Er ist eines der zwei großen Projekte der Stiftung. Der Vierseithof liegt in Niederbayern zwischen Pocking und dem bekannten Kurort Bad Füssing. Die Herbert-Denk-Stiftung hat den Hof renoviert und umgebaut, um so artgerechte Unterkünfte für die Tiere zu erschaffen. Heute leben auf dem Sternenhof über 350 Tiere der unterschiedlichsten Arten. Dem Besucher begegnen Esel und Ziegen ebenso, wie Gänse oder Schweine, Kaninchen, Tauben oder Katzen. Auch einige versehrte Wildtiere wie Krähen, Igel oder Greifvögel haben auf dem Sternenhof Unterschlupf gefunden.

Alle hier in Frieden lebenden Tiere wurden – mit Ihrer Hilfe – aus ausweglosen Situationen gerettet. Sie möchten den Menschen zeigen, dass sie viel mehr sind, als seelenlose, verwertbare Objekte für unsere Vergnügung, Nahrung, Pelze, oder Tierversuche. Die meisten bleiben ein Leben lang bei uns, viele suchen aber auch ein liebevolles neues Zuhause. Für den Sternenhof ist jedes einzelne Tier genauso wie wir Menschen einmalig und ein empfindungsfähiger Mitbewohner dieser schönen Erde. Jeder hat Würde und sein eigenes Daseinsrecht. Jeder verdient Respekt, Achtung und unser Mitgefühl.

Der Sternenhof soll ein Ort der Begegnung sein. Hier können Kinder die Tiere aus dem Fernsehen in natura sehen – und zwar in einem artgerechten Lebensumfeld. Hier können Erwachsene längst verschollene Erinnerungen an glückliche Kindertage aufleben lassen und sich an die damalige Nähe zu den Tieren ihrer Jugend erinnern. Der liebevoll renovierte Hof lädt ein, einfach nur zu verweilen – in einer Welt in der Tiere und Menschen in Freundschaft miteinander leben.

Der Sternenhof bietet greifbare Fakten. Nach dem Rendevous mit Emma, Strawanzer oder Xaverl kann sich der interessierte Tierfreund darüber informieren, mit welchen gigantischen Maßstäben die industrielle Massentierproduktion eben jene Gänse, Schweine und Ziegen ausbeutet und „verbraucht“, mit denen er gerade gelacht hat.

Der Sternenhof zeigt Lösungen auf. In Ausstellungen werden immer wieder wichtige Themen aufbereitet – von der Ist-Situation bis hin zur Vision, wie es sein könnte. Es ist nämlich gar nicht so schwierig, in Respekt mit unseren Tieren umzugehen und dabei immer noch ein hohes Maß an Lebensqualität zu halten. Im Gegenteil es ist sogar sehr einfach und verbessert die Lebensqualität immens. Wir möchten durch Information, Aufklärung und Lösungsvorschläge sensibilisieren und dazu beitragen, dass der Umgang mit den Tieren und der Natur ein Antlitz bekommt, das von Verständnis und Mitgefühl geprägt ist. Wir glauben dass die Welt eine Veränderung braucht.

Und der Sternenhof ist der Beweis, dass dies möglich ist.

Der Sternenhof macht Spaß. Neben den Tieren und dem großen Informationsangebot gibt es auf dem Sternenhof auch die Möglichkeit im Café bei einem Tee oder einer Tasse Kaffee zu entspannen. Der daneben gelegene Scheunenladen bietet Gelegenheit, in Ruhe Geschenke oder schöne Dinge einzukaufen. Außerdem findet der Besucher hier eine große Auswahl an außergewöhnlichen Gartenmöbeln und -accessoires.

Was gibt es alles auf dem Sternenhof?

– über 350 Tiere
– Katzenhaus mit vielen Katzen, die ein neues Zuhause suchen
– Volieren und Nagergehege
– Igelhotel
– Scheunenladen
– Café
– immer wieder Ausstellungen zu aktuellen Tierschutzthemen
– viel Platz zum Erholen und Ausspannen
– Appartements zum Übernachten
– Seminarräume
– Führungen (auf Anfrage)
– See in unmittelbarer Nähe

Öffnungszeiten

Das Cafe und der Laden sind täglich außer Montag von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet!

Eintritt frei

Für Österreich-Ausflügler bietet sich ein Besuch auf der ARCHE STERNENHOF in Engelhartszell (Nähe Passau) an. Auf dem Vierseithof mit großen Weide- und Auslaufflächen leben die Sternenhoftiere, die aufgrund ihrer Vergangenheit Ruhe und Einsamkeit brauchen.
Besuchszeit auf der Arche immer Samstags von 14-17 Uhr oder nach telefonischer Anmeldung am Sternenhof in Pocking.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.sternenhof.eu

Kontakt

Sternenhof
Haid 6
94060 Pocking
Tel. (+49) (0) 8531 135709 – 0
Email: info@sternenhof.eu

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

© Herbert-Denk-Stiftung