Rundweg Ering

Ering – Eglsee

Startpunkt: Parkplatz am Schützenhaus, Ortseingang EringStreckenlänge: 8,5 km
Höhenmeter: 34 mTourendauer: ca. 2 Stunden
höchster Punkt: 343 mSchwierigkeit: Leicht
niedrigster Punkt: 330 mEinkehrmöglichkeiten: Gasthaus "Zum Eckinger Wirt"
Wege: Asphalt, PfadSehenswürdigkeiten entlang der Tour: Grießer See, Eglsee, Innstauwerk, Europareservat Unterer Inn, Schlossplatz Ering

Der Rundweg Ering ist eine kurze, leichte und familienfreundliche Wanderung mit wenig Höhenmetern, aber dafür mit einer umso reizvolleren Landschaft. Der Weg führt Sie durch die unberührte Natur des Europareservat Unterer Inn von Ering bis nach Eglsee und wieder zurück. Neben der eindrucksvollen Schönheit des Inns, die sich Ihnen vom Dammweg offenbart, lernen Sie im Informationszentrum des Reservates die Bedeutung des Naturschutzes kennen und können sich über die Stauseeökologie, Tier- und Pflanzenwelt und zu wechselnden Themen in Ausstellungen und Vorträgen informieren. Von April bis Oktober finden hier zudem jeden Sonntag Führungen durch das Reservat statt. Für eine kurze Stärkung bietet sich auf dem Weg das bayerische Gasthaus „Zum Eckinger Wirt“ in Ering an.

 

Das Tourenportal zur Hüttensuche und RoutenplanungMehr erfahren >